TecSon - Dienstleistungen

Jahreshauptinspektion von Spiel- u. Sportplätzen

Kinderspielplatzgeräte und deren Umfeld müssen einmal im Jahr im Rahmen einer Jahreshauptinspektion überprüft werden.

Diese Prüfung wird durch geschulte und erfahrene Personen durchgeführt und in einem Bericht dokumentiert. Unsere geschulten Prüfer haben nicht nur mehrjährige Erfahrung in der Prüfung von Spiel- u. Sportplätzen, sie haben darüber hinaus zum Teil mehr als 20 Jahre in der Spiel- u. Sportgeräteentwicklung gearbeitet.

Der Prüfung erfolgt nach folgenden Normen und Vorschriften:

  • DIN EN 1176-01: 1998- 0
  • DIN EN 1176-02: 1998-10
  • DIN EN 1176-03: 1998-10
  • DIN EN 1176-04: 1998-10
  • DIN EN 1176-05: 1998-12
  • DIN EN 1176-06: 1998-10
  • DIN EN 1176-07: 1997-11
  • DIN EN 1177 : 1997-11
  • DIN EN 1176-1 : 2003-07
  • DIN EN 1176: Teil 1-7 2008-08
  • DIN EN 1177: 2008-08

Beispiel einer Leistungsbeschreibung zur Jahreshauptinspektion
an den Schulen eines Landkreises

Jahreshauptinspektionen auf XX Spielplätzen mit insgesamt XXX Spielplatzgeräten. Die Inspektion erfolgt durch eine qualifizierte Fachkraft (Nachweis wird den Protokollen beigefügt) Die Prüfung wird nach den aktuellen Normen DIN EN 1176 Teil 1-7 und 18034 durchgeführt. Außerdem werden die Wartungsempfehlungen der einzelnen Hersteller berücksichtigt. Sollten durch eigene Erfahrungswerte, oder erkennbar starke Nutzung, kürzere Intervalle oder besondere Maßnahmen erforderlich sein, wird dies ebenfalls in den Berichten vermerkt.

Die Berichte werden den jeweiligen Schulobjekten zugeordnet und beinhalten Schadenfotos, Beschreibung der Schäden, sowie Empfehlungen zur Schadensbehebung.

Zusätzlich zu den Prüfprotokollen der Jahreshauptinspektion werden Formulare für die Wartung und Reparatur der einzelnen Geräte erstellt, mit denen das Wartungspersonal arbeiten kann.

Die Aufnahme neuer, bzw. die Bereinigung abgebauter Geräte sind im Preis enthalten.

Die Einweisung der Hausmeister, bzw. des Wartungspersonals sind ebenfalls im Preis enthalten