Montageanleitung Sonnenschutzanlage mit 4 Pfosten

Anzahl der Teile:

4 Stck. Stahlpfosten, verzinkt Ǿ 48,3 mm, L=3,00m 4 Stck. Bodenhülsen L= 0,65m

1 Karton mit
1 Stck. Plane 4,00 x 4,00 m
incl. Befestigungsgurte
4 Stck. Abdeckkappen für Bodenhülsen

Benötigte Hilfsmittel:

Grabewerkzeug
Standardwerkzeuge

Ein Klick auf das Bild vergrößert die Darstellung.

Einhängen und spannen der Plane

Breiten Sie die Plane im gleichen Abstand zwischen den Pfosten aus. Ziehen Sie nun die Verzurrgurte zunächst durch die Gurtschlaufen an der Plane und dann um den jeweiligen Pfosten.

Jetzt das Gurtende durch das Gurtschloss stecken und leicht anziehen, dass der Gurt straff zwischen Plane und Pfosten sitzt. Wenn alle Verzurrgurte in gleicher Weise an den Pfosten befestigt und die Abstände gleichmäßig sind, können sie ganz straff angezogen werden.

Nun die Verzurrgurte Stück für Stück an den Pfosten auf die gewünschte Höhe bringen und falls erforderlich noch mal kräftig nachspannen. Der 2,0 m lange Gurt kann, falls erforderlich gekürzt werden. Nach dem Abschneiden müssen die Fasern der Schnitt- stelle leicht mit dem Feuerzeug verschweißt werden, damit die Enden nicht ausfransen.

Achtung!!! Kein Feuer in unmittelbarer Nähe der Plane!

Ihre Sonnenschutzanlage ist jetzt fertig und spendet Ihnen
den gewünschten Schatten