Pfostenfür Ihre Sonnenschutzanlage

Je nach statischen Erfordernissen werden Stahl- oder Aluminiumpfosten im Durchmesser von 48,3 mm, 60,3 mm, 76,1 mm, 88,9 mm oder 101,6 mm eingesetzt. In der Regel werden die Pfosten in der Länge 3,00m geliefert. In besonderen Fällen,
z. B. diagonale Mittelverspannung oder tiefere Verankerung, sind Längen bis zu 4,50 m möglich.

In der Standardausführung liefern wir feuerverzinkte Stahlpfosten mit Kunststoff-Abdeckkappe und Bodenhülse. Selbstverständlich können die Pfosten auch ohne Bodenhülse stationär verankert werden. Auf Wunsch ist eine
zusätzliche Pulverbeschichtung der Pfosten möglich.

RAL 1021 rabsgelb

RAL 3002 kaminrot

RAL 3005 weinrot

RAL 5005 signalblau

RAL 5015 himmelblau

RAL 6001 smargdgrün

RAL 6018 gelbrün

RAL 9019 reinweiß

Die Pfosten (Bodenhülsen) werden mit Beton C20/25 im Erdreich verankert. Die Fundament-Abmessungen werden der jeweiligen Anlagengröße und den statischen Erfordernissen angepasst. Eine Alternative zur herkömmlichen Montage,
ist der Einsatz von Krinner-Schraubfundamenten. Diese Montagevariante ist eine einfache, saubere Lösung und für fast
alle Bodenarten geeignet. (siehe Montage)